Fuer immer neun jahre alt?!

kuriose geschichte mit sehr ernstem hinter/grund! darf man das, soll man das? ich kann diese frage nicht beantworten, dass gleich vorab...

eine behindertes kind einer englische familie wird mit sehr starken medikamenten und durch die entfehrnung der gebaermutter, fuer immer neun jahre alt bleiben- hintergrund fuer die maßnahme ist die pflege des kindes fuer die familie zuerleichtern. da stellt sich wie so oft die frage, was in der medizin erlaubt sein kann und was nicht? sterbehilfe ist z.b. hierzulande verboten, ich habe keine ahnung wie das in england aussieht, aber wenn es verboten waere ist dass fuer mich inkonsequent! man sollte, dass was man jedem tier zugesteht, sich selbst auch zugestehen! fuer mich selbst wuensche ich mir irgendwann jedenfalls einen schnellen schmerzlosen tod. moechte einfach keinem zur last fallen und vor mich dahinsiechen... oder aehnliches! kein schoenes thema fuer den feierabend.

hier der link zum web/blog fuer weitere infos:  link  

 

s e n d e r 7 4  - froh ein gesundes leben zu fuehren! 

4.1.07 19:53

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen