Archiv

hio hio hio

hey besser als erwartet, war dieses sylvester... quasi im vollrausch bin ich mittlerweile wieder zu hause! es war schoen, hab ein super liebes maedel aus bieeeelfeld kennen/gelernt! hui kann sehr gut kuessen! aber hat nen freund, kenn ich doch aus 2oo6... jede frau die ich nett finde hat nen haken, sprich  nen freund...  nun ja gehe jetzt richtung bett, bevor ich noch irgend einen kaese anstelle!

Zeit mal etwas zu aendern!!! 500€  BELOHNUNG setze ich aus, komisch gelle!?!!  bang bumm bang... - das sollte doch nicht nur ein TRAUM von mir sein...   

1 Kommentar 1.1.07 04:41, kommentieren

Fuer immer neun jahre alt?!

kuriose geschichte mit sehr ernstem hinter/grund! darf man das, soll man das? ich kann diese frage nicht beantworten, dass gleich vorab...

eine behindertes kind einer englische familie wird mit sehr starken medikamenten und durch die entfehrnung der gebaermutter, fuer immer neun jahre alt bleiben- hintergrund fuer die maßnahme ist die pflege des kindes fuer die familie zuerleichtern. da stellt sich wie so oft die frage, was in der medizin erlaubt sein kann und was nicht? sterbehilfe ist z.b. hierzulande verboten, ich habe keine ahnung wie das in england aussieht, aber wenn es verboten waere ist dass fuer mich inkonsequent! man sollte, dass was man jedem tier zugesteht, sich selbst auch zugestehen! fuer mich selbst wuensche ich mir irgendwann jedenfalls einen schnellen schmerzlosen tod. moechte einfach keinem zur last fallen und vor mich dahinsiechen... oder aehnliches! kein schoenes thema fuer den feierabend.

hier der link zum web/blog fuer weitere infos:  link  

 

s e n d e r 7 4  - froh ein gesundes leben zu fuehren! 

4.1.07 19:53, kommentieren

keine 24 std. mehr

und ich sitze im flieger richtung sued/ost/asien! noch kann ich es gar nicht richtig glauben, die aufregung vor dem flug ist nicht da... auch der rucksack noch nicht gepackt, wohl wissend, dass von mir versehentlich nicht eingepackte reise/artikel fuer kleines geld vor ort nachgekauft werden koennen... nur nicht zu/viel schleppen... am schwersten sind bisher die drei reise/fuehrer und zwei romane die ich mir zu lesen vorgenommen habe... Cambodia ich komme!!! ohne mich aufzudraengen, hab ich heute sogar eine freie fahrt vom und zum flughafen mit dem taxi angeboten bekommen! glueck muss man haben, oder einfach nur freunde auf die man sich in schwierigen zeiten verlassen kann!!! Danke, denn IHR seit es die Farbe in mein Leben bringen!

s e n d e r - 74 bald wieder unterwegs

 

8.1.07 23:22, kommentieren

bangkok

bangkok... nun bin ich hier... will aber schon wieder weg! hektif, dass stichwort.. nun ja chiang mai, da solls hingehen nur wie... fluege ausgebucht und die alternative ist 12-14 std. bus oder bahn trip... egal morgen gehts los egal wie, bisher bevorzuge ich den zug, denke es wird aber kurzfristig keine tickets mehr geben...eben hab ich ein paerchen aus japan kennengelernt, sehr nett haben uns ueber bangkok und thailand, als auch ueber bier in deutschlang unterhalten... die waren ganz erstaunt als ich denen von ueber 1.00 biersorten in deutschland erzaehlt hab... na ja, die internet verbindung soll schnell sein, gegen 6.000dsl aber nichts... bis die tage...

sender74 on air in bangkok

12.1.07 15:15, kommentieren